contratiempo - flamencozentrum köln

 

Stephani Scholz


Flamencoausbildung in Köln bei Eli Rocío und Tomás Zybura. Weiterbildung bei Cristina und María del Mar. Studienaufenthalte in Jerez (Flamenco-Festival), Sevilla und Madrid (Amor de Dios). Zahlreiche Workshops u.a. bei Ciro, Carmen Cortés, la Tati, Merche Esmeralda, Manolete, Manolo Marín, Matilde Corál, Belén Maya, Rafaela Carrasco, Isabel Bayón. Auftritte in ganz Deutschland. Unterrichtstätigkeit in Köln seit 1994. Studium Bibliothekswesen