contratiempo - schule für flamenco und spanischen tanz



KÖLN TANZT 2014
Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr sind wir am 26. April ab 12.00 Uhr wieder mit über 600 Tänzern auf den Straßen rund um den Dom unterwegs. KÖLN TANZT 2014, eine Initiative von CITYMARKETING KÖLN E.V. zum Welttanztag, präsentiert den Tanz in seiner ganzen Vielfalt und macht Ihn zu einem hautnah fühlbaren Erlebnis für die Menschen auf der Straße.
Mit dabei sind wieder viele ortsansässige Tanzgruppen und -institutionen, die uns ihre neuesten Kreationen zeigen. Ob HipHop, Ballett, Zumba, Flamenco, Poledance, Modern Dance, Gesellschaftstanz - fast alle Tanzsparten sind vertreten. Darüber hinaus bereichern Gasttänzer aus internationalen Kölner Partnerstädten, sowie die brasilianische Trommelgruppe MARACATU, die Veranstaltung.
KÖLN TANZT 2014 setzt ein klares Zeichen für den Tanz in Köln und unterstreicht seinen Charakter als internationale Ausdrucksform, die die Menschen auf der ganzen Welt friedvoll miteinander verbindet. verbindet.
In diesem Jahr haben wir - CONTRATIEMPO - die besondere Ehre, den Reigen um 12.00 Uhr in der Neumarktgalerie mit einem Flamencopotpourri zu eröffnen. Über 30 Tänzerinnen und Tänzer zusammen mit 4 Live-Musikern zeigen einen feurigen Mix aus den wichtigsten Flamencostilen. Um 13.00 Uhr geht´s vor Peek & Cloppenburg / Schildergasse weiter mit temperamentvollen Sevillanas-Variationen. Und nachdem der Zug weitere Plätze in der Kölner Innenstadt angesteuert hat, treffen sich alle Tanzgruppen um 16.00 Uhr zu einem stimmungsvollen Finale auf der Domplatte. Wir sind natürlich auch dort dabei.
Komm vorbei und tanz mit uns!


Weitere Infos: www.citymarketing-koeln.de